pillzf_web.jpgKNH Kunst-Quickie 11 @ zwischendecke

Freitag den 29. April Hernalser Hauptstraße 31 1170 Wien
Eröffnung ab 19:00 Uhr

Ausstellung: Zwischensicht – between Vision  
mit Arbeiten der Künstlerin Katharina Prazuch

Zur Ausstellung: Zwischensicht – between Vision  

Die Ausstellung präsentiert grafische Arbeiten, Zeichnungen, deren Motive und Elemente mit Sichtbarkeit und Sicht als auch mit (Un)sichtbarkeit spielen. Figuren eingehüllt in Schleier und Verbänden strahlen eine bestimmende Erotik aus. Zwischen Einsicht und Aussichten reflektiert Katharina Prazuch an der Oberfläche und erschafft eine Hommage an die Schönheit. Texturen, gebündelt zwischen Schwarz und Weiß, gezeichnet von der Freude an den Formen, spiegeln Haut und Haare, Tau und Tinte, Wasser und Wolken, Spiegel und Scherben, Lust und Leid, Augenblicke und Selbstvergessenheit, Visionen und Erinnerungen wieder und  laden das Publikum zum Sehen ein. 

Zur Künstlerin:

Geboren 1989 in Wrocław, (Polen), lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Autorin in Wien, Studium der Komparatistik an der Universität Wien, zahlreiche Publikationen und Ausstellungen. Prazuch versteht sich als Zeichnerin, die dem grafischen Medium und ihrem Druckbleistift stets treu bleibt und sich mit Begeisterung vom Zufall leiten lässt.

http://katharinaprazuch.wordpress.com