Freitag 24. Oktober 2014

Ausstellung „Hernals Ergehen - eine Kartographie von Hernals“

Ausstellung_Ergehen_2014.jpg

Mit der Ausstellung „Hernals Ergehen - eine Kartographie von Hernals“ präsentiert das Kulturnetz Hernals  17 Arbeiten der Künstlerin Dr. Daniela Schmeiser, die im Rahmen des Promenadologieprojekts 2011 entstanden sind. Aus den 238 Straßen, Gassen, Wegen, Plätzen, Zeilen und Stiegen, die miteinander den Bezirk Hernals bilden, hat sie 17 Wege zusammengestellt, die wie Puzzleteile ineinandergreifen und zusammen ein Ganzes ergeben. Diese Wege wurden im Juni/Juli 2011 von der Künstlerin und BesucherInnen abgegangen und nach vorgegebenen Regeln aufgezeichnet. Durch die Gehbewegung und das Aufzeichnen der Wege entstanden 17 Wegebilder (Zeichnungen, Graphit auf Papier), von denen jedes einzelne der Beginn einer neuen Bilderserie darstellt. Der Filmemacher und Videokünstler Bernd Smodics hat die Künstlerin auf einem ihrer Wege mit der Kamera begleitet und seine Eindrücke in einem Video verarbeitet.

Eröffnung :  Freitag 24. Oktober um 19:00 mit Dr. Daniela Schmeiser 

Kurator: Roman Lechner  
Video: Bernd Smodics

Getränke und Snacks: freiwillige Spende



Dauer und Öffnungszeiten: Die Ausstellung ist nur während der Veranstaltung geöffnet, weitere Termine zur Besichtung nach Vereinbarung (Mag. Roman Lechner 0699 11967166)

Ort:  „Zwischendecke“  Hernalser Hauptstraße 31  1170 Wien

Die Künstlerin ist anwesend. Die Erlöse der Verkäufe kommen dem Trägerverein des KNH zugute.

...:. Fotos von der Ausstellung