Freilos_Reihe.tif

Freilos

Improvisiertes Theater

Freilos kreiert Bilder und Geschichten, die im Moment entstehen. Nichts ist dabei geplant, alles geschieht im Augenblick. Aus externen Vorgaben oder spontanen Impulsen werden Szenen und Charaktere entwickelt, wobei das Einzigartige im Alltag und das Alltägliche des Extraordinären gesucht und versucht werden. Absurdes und Abstraktion, Geschichten und Poesie, Tanzelemente und Live-Musik; alles ist möglich.

Über Freilos:

Freilos, als Konglomerat improvisationsfreudiger SpielerInnen, wurde 2009 zum Leben erweckt und fand im Jänner 2013 zu seiner derzeit bestehenden Konstellation zusammen.

Seit 2010 steht Freilos regelmäßig mit eigenen Shows auf der Bühne, zunächst im Narrenschloss und seit März 2013 im Café 7Stern. Für Kooperationen und spezielle Projekte ist Freilos zudem seit 2011 auf den unterschiedlichsten Bühnen in Wien und Umgebung zu sehen.

Freilos veranstaltet seit 2010 die jährliche "Impronacht" und organisiert gemeinsam mit der Gruppe artig seit 2012 die "Wiener Spontanitätstage".

Beginn 19:00 

freilos.at

www.facebook.com/Freilos.Impro